Strandtücher als cleverer Hamam-Rucksack

Mit diesem Strandtuch setzen Sie auf 100 % Nachhaltigkeit, investieren in die Zukunft und sind flexibel unterwegs. Für die Herstellung des Strandtuches kommen Polyestergarne zum Einsatz, die aus in den Meeren gesammelten und geschreddertem Kunststoff gewonnen werden. Als zusätzliches Plus verwendet der Hersteller recyceltes Baumwollgarn aus aussortierten, wiederaufbereiteten Kleidungsstücken. 2% des Verkaufserlöses werden an den Verein One Earth – One Ocean gespendet, der Kunststoffmüll aus dem Meer sammelt und verwertet. So kann sich das nach Standard 100 by Oeko-Tex® zertifizierte, vegane Ergebnis in puncto Nachhaltigkeit sehen lassen. Dank seiner Materialeigenschaften ist das 100 x 180 cm große, in der Türkei hergestellte Hamam-Tuch zudem ein idealer Begleiter im Strandurlaub, beim Saunabesuch oder Sport. Der ca. 320 g leichte Werbeartikel ist angenehm weich, lässt sich platzsparend zusammenfalten und trocknet schnell. In das standardmäßig in Ocean Blue oder Cyan mit dem Motiv “Dolphin” erhältliche Tuch lassen sich individuelle Logos und Motive einweben. Der besondere Clue: der Hamam-Rucksack. Aus dem Hamam-Tuch lassen sich richtig schicke Turnbeutel herstellen, in denen man z.B. alles für den Strandtag transportieren kann. Die Mindestmenge beträgt 50 Stück bei einer Lieferfrist von 6-8 Wochen nach Freigabe.